EL: Bad Bentheim – Unfall auf Bahnhofstraße

Am Freitagabend kam es auf der Bahnhofstraße in Bad Bentheim zu einem Verkehrsunfall. Der 26-jährige Fahrer eines Volvo beabsichtigte von der Abfahrt der A30 gegen 21.10 Uhr die Bahnhofstraße in Richtung Nordhorner Straße zu überqueren. Dabei übersah er den Seat eines 35-Jährigen, der die Bahnhofstraße in Richtung Nordhorn befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Beteiligten blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de