EL: Haren – Person bei Unfall verletzt

Am Freitag kam es gegen 13.45 Uhr auf der Emmelner Straße in Haren zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Die 78-jährige Fahrerin eines Citroën war in Richtung Emmeln unterwegs. Als sie ihr Fahrzeug im Einmündungsbereich zur Straße Zum Emsdeich wendete, um wieder in Richtung Haren zu fahren, übersah sie einen entgegenkommenden, mit über 20 Personen besetzten Bus. Es kam zum Zusammenstoß. Anschließend prallte der Citroën gegen einen Baum und kam zum Stehen. Die 78-Jährige wurde bei dem Unfall ersten Erkenntnissen zufolge schwer verletzt. Alle Insassen im Bus blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de