EL: Wesuwe – Diebstahl auf Schützenfestplatz

Am Freitag kam es in den frühen Morgenstunden gegen ca. 02:30 Uhr auf dem Schützenfestplatz in der Rotdornallee zu einem Einbruch in ein Schaustellerfahrzeug. Eine bislang unbekannte Täterschaft nutzte die kurze Abwesenheit der Betreiberin einer Schießbude aus, schob gewaltsam mehrere Rollos hoch und entwendete aus der dadurch geschaffenen Öffnung ein Stofftier. Während das Stofftier einen nur geringen Wert aufwies, entstand durch das gewalttätige Hochdrücken der Rollos ein erheblicher Sachschaden. Nur kurze Zeit später kam es in dem Festzelt außerdem noch zu einem Diebstahl von Musikband-Ausrüstung. Die unbekannten Täter entwendeten eine Tasche mit Kopfhörern sowie Bekleidung. Während die Tasche mit den Kopfhörern früh morgens und unweit vom Tatort wieder aufgefunden wurde, blieben die Bekleidungsgegenstände bislang immer noch verschwunden. Zeugen in beiden Fällen werden nun gesucht und gebeten, sich telefonisch mit der Polizeistation Haren unter 05932/72100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Jessica Scholz
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de