EL: Meppen – Verkehrsunfall

Am 11. Mai kam es gegen 13.15 Uhr in Meppen in der Versener Straße zu einem Verkehrsunfall. Dabei fuhr der 60-jährige Fahrer eines Audi A4 auf der Versener Straße in Richtung Stadtmitte. Aus bislang ungeklärter Ursache wurde der Mann bewusstlos und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dadurch fuhr er auf die Gegenfahrbahn über ein Verkehrszeichen und einen Findling und prallte anschließend gegen ein Schaufenster. Glücklicherweise wurde dabei kein Unbeteiligter verletzt. Der Fahrer selbst kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 130
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de