EL: Schüttorf – Feuer gelegt

Vom 28. auf den 29. März kam es zwischen 16.50 Uhr und 0.30 Uhr in Schüttorf zu insgesamt drei Einsätzen. Gegen 16.50 Uhr kam es in der Sandstraße zu einem Brand. Die unbekannten Täter setzten zunächst einen Strauch und im Anschluss das Innere einer Garage in Brand. Die eingesetzte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und größeren Schaden verhindern. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Am selben Tag gegen 22.10 Uhr kam es in der Fichtenstraße zu zwei weiteren Einsätzen der Feuerwehr. Unbekannte Täter steckten zunächst einen Baum in Brand und kurze Zeit später brannte in der gleichen Straße eine Hecke. Der Gesamtschaden wird hier auf etwa 1500 Euro geschätzt. Ob die drei Taten in Zusammenhang stehen, wird derzeit noch ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bentheim unter der Rufnummer 05922/9800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 130
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de