EL: Meppen – Auflieger in Brand geraten


In der Nacht zu Donnerstag wurden Polizei in Feuerwehr zu einem Einsatz an der Meppener Straße in Meppen alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache geriert gegen 0.45 Uhr ein mit Elektroschrott beladener Auflieger in Brand. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug war auf dem Hof eines dortigen Firmengeländes abgestellt. Die Feuerwehr konnte den in Vollbrand geratenen Auflieger zügig löschen. Es entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de