POL-EL: Klein Berßen – Vier Personen bei Unfall verletzt


Klein Berßen (ots)

Am Donnerstag kam es auf der Sögeler Straße in Klein Berßen zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden. Die 21-jährige Fahrerin eines Suzuki war gegen 16.20 Uhr in Richtung Sögel unterwegs. Als sie einen Bagger überholte, übersah sie einen entgegenkommenden VW, der mit insgesamt drei Personen besetzt war. Es kam zum Zusammenstoß. Die 21-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die 18-jährige Fahrerin des VW sowie ihre beiden 17-jährigen Mitfahrerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 16.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de