POL-EL: Haselünne – Zwei Verletzte nach Unfall

Am späten Samstagnachmittag ist es in Haselünne zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Männer wurden dabei verletzt, einer von ihnen schwer. Gegen 17.30 Uhr befuhren sie mit einem 3’er BMW die Alte Sögler Landstraße in Richtung Sögel. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Auto nach links von der Fahrbahn ab, stieß frontal gegen einen Baum und schleuderte zurück auf die Fahrbahn. Der BMW kam anschließend rechtsseitig der Straße in der Berme zum Stehen. Der 34-jährige Fahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sein 40-jähriger Beifahrer kam mit leichten Blessuren davon. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de