POL-EL: Lingen/Nordhorn/Papenburg – Polizei zeigt Präsenz in Innenstädten

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Emsland-Bentheim

Lingen/Nordhorn/Papenburg (ots)

An den vergangenen Wochenenden ist es in den Innenstädten Lingens, Nordhorns und Papenburgs vermehrt zu Problem mit feiernden Personengruppen gekommen. Nach Kneipenschluss hatten sich jeweils mehrere hundert meist junge Menschen auf den Marktplätzen zusammengefunden. Dabei kam es jeweils zu zahlreichen polizeilichen Einsätzen. An diesem Wochenende erhalten die Beamtinnen und Beamten des Emslandes und der Grafschaft in diesem Zusammenhang Unterstützung der Bereitschaftspolizei aus Osnabrück. Bereits in der vergangenen Nacht hatten sich in Lingen nach Schließung der Lokale etwa 300 bis 400 Personen in der Innenstadt getroffen. Durch die verstärkte Polizeipräsenz kam es trotz aufgeheizter Stimmung lediglich zu einzelnen Störungen. Weil einige Einsatzkräfte zwischenzeitig bei einer polizeilichen Großlage in Neuenhaus (siehe gesonderter Bericht) unterstützen mussten, wurde Streifenbesatzungen aus den umliegenden Dienststellen zur Aufrechterhaltung der Präsenz nachgefordert. In Nordhorn und Papenburg blieb es ruhig. Die genannten Innenstädte werden auch in der kommenden Nacht mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei gesondert überwacht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de

(Visited 45 times, 1 visits today)