EL: Esterwegen – Zeugen gesucht

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Emsland-Bentheim

Ein unbekannter Mann hat am frühen Mittwochabend bei einem Aufenthalt am Erikasee oberhalb seiner kurzen Hose an seinem Glied manipuliert. Der Vorfall ereignete sich gegen 17.30 in Höhe einer dortigen Liegefläche. Nachdem er auf sein Verhalten angesprochen wurde, verließ er auf einem schwarzen Fahrrad den See in Richtung Ortsmitte.

Der Unbekannte war etwa 50 Jahre alt, ca. 180-190 cm groß und hatte graues, volles Haar. Der eher korpulente Mann war mit einem hellgrauen T-Shirt und einer gestreiften blauen Shorts bekleidet.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

(Visited 1.441 times, 1 visits today)