EL: Lähden – Katze mit Luftgewehr beschossen – tot!

Bislang unbekannte Täter haben am vergangenen Freitag im Bereich der Herzlaker Straße auf einen sieben Monate alten Kater geschossen. Das Tier wurde dabei tödlich verletzt. Die Eigentümerin stellte bei dem Vierbeiner gegen 20 Uhr eine Verletzung zwischen den Augen fest. Ein Tierarzt operierte in der Folge eine Luftgewehrkugel aus dem Kopf des Katers. Retten konnte er ihn nicht mehr. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei Haselünne unter der Rufnummer (05961)955820 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 26. Mai 2020 — 15:04