EL: Haren – Radlader durch Kinder beschädigt

Am Dienstagnachmittag haben vier bislang unbekannte Kinder in der Kiesgrube an der Hünteler Straße einen Radlader beschädigt. Zwischen 15 und 16 Uhr schmissen sie die Scheiben des Fahrzeuges mit Steinen ein. Bereits am Vortag wurde dem Radlader eine Flasche in den Auspuff gesteckt. Tatverdächtig sind vier Kinder, ein Junge und drei Mädchen, welche von einem Arbeiter des Ortes verwiesen wurden. Hinweise nimmt die Polizei in Haren unter der Rufnummer (05932)72100 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.