NOM: Geschwindigkeitsmessung an Unfallschwerpunkt

Einbeck, L 572, Gemarkung Salzderhelden (Kr.) 20.01.2023, 13:40 Uhr – 14:50 Uhr

Die Polizei Einbeck führte am Freitagnachmittag, den 20.01.2023, in der Zeit von 13:40 Uhr bis 14:50 Uhr, eine Geschwindigkeitsmessung auf der L 572, Gemarkung Salzderhelden durch. Hauptaugenmerk lag dabei in der 50er-Zone zu den Auffahrten zur Bundesstraße 3, da es hier in der Vergangenheit bereits zu schwerwiegenden Verkehrsunfällen gekommen war. Im o.g. Zeitraum konnten 22 Verstöße durch die Polizei festgestellt und geahndet werden. Dabei gab es zu mehreren Verwarnungen, die durch die betroffenen Verkehrsteilnehmer sofort vor Ort beglichen wurden, auch 7 Verstöße, die mit einem Bußgeld belegt sind. In den meisten Fällen zeigten sich aber die noch vor Ort angehaltenen Verkehrsteilnehmer sehr einsichtig und begrüßten die Maßnahme der Polizei im Hinblick auf die Gefahren im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de