NOM: Unberechtigte Geldabbuchungen

Kreiensen(pap) Bei der Kontrolle ihrer Kontoauszüge hat eine 27 jährige Kreienserin Abbuchungen von ihrem Konto festgestellt, die sie sich nicht erklären konnte. Nachforschungen haben ergeben, dass die Abbuchungen von einer Telekommunikationsfirma für eine Kundennumer vorgenommen wurden, die aber nicht die Nummer der Geschädigten ist. Die Frau konnte über die Firma in Erfahrung bringen, dass ein 45 jahre alter Mann aus Einbeck die Buchungen vornehmen lassen hat, um damit offensichtlich seine Rechnungen zu begleichen. Die Frau hat Anzeige wegen Betruges gestellt. Ihr ist ein Schaden von rund 360 ,-Euro entstanden

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250