DH: Pressemeldung der PI Diepholz vom 12.11.2022

PK Syke

Am Freitagnachmittag ist es in Twistringen im Kreuzungsbereich Raiffeisenstraße/Industriestraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 33-jähre Twistringen befuhr mit ihrem Auto die Industriestraße. Dies übersah eine 21-Jährige aus Ehrenburg, welche von der Raiffeisenstraße nach links in die Industriestraße abbiegen wollte, so dass es zum Zusammenstoß im Kreuzungsbreich kam. Hierbei wird die 21-Jährige leicht verletzt. Ihr Auto wurde stark beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Weitere, pressrelevante Meldungen liegen zur Zeit nicht vor.

PI Diepholz Jaschek,POK
— WDL —
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -)
Mobil: