DH: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Diepholz vom 22.10.2022

PI Diepholz

Fahren unter Einfluss

Am heutigen Samstag, gegen 03:10 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann mit seinem Pkw die Schlesierstraße in Diepholz. Bei einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stand. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutprobe entnommen.

Diebstahl

Am gestrigen Freitag, in der Zeit von 05:30 Uhr bis 14:30 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter in der Straße Am Gottesgraben in Wagenfeld Zutritt zu einem Grundstück und entwendeten dort einen Benzinmotor. Hinweise nimmt die Polizei Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

PK Sulingen

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person Am Samstagmorgen, den 22.10.2022 gegen 09:30 Uhr, kam es zwischen Stocksdorf und Heideloh zu einem schweren Verkehrsunfall. Die 68-jährige aus Bremen befuhr die Straße Heideloh aus Stocksdorf kommend mit ihrem Pkw Toyota. Aus bislang ungeklärter Ursache kommt sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Die 68-jährige wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus verbracht. Die Fahrbahn war aufgrund des Hubschraubereinsatzes zeitweise vollständig gesperrt. Der Pkw erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden. Schadenshöhe: ca. 15000 Euro

PK Syke

Versuchter schwerer Raub

Am Freitag, gegen 13:10 Uhr, kommt es im Zug während der Fahrt von Bremen nach Osnabrück zu einem versuchten Raub. Dabei wird das 48-jährige Opfer mit der Faust gegen die Brust geschlagen und an der Jacke gerissen, welche dadurch beschädigt wird. Der 29-jährige Beschuldigte begann die Tat gemeinschaftlich mit zwei unbekannten Männern. Die Polizei bittet um Zeugenaufrufe bei der Polizei Syke unter der folgenden Telefonnummer: 04242/9690.

Verkehrsunfall – Stoppschild missachtet

Eine 52-jährige PKW-Führerin missachtet am Freitag, gegen 13:15 Uhr, das Verkehrszeichen Vorfahrt gewähren in der Raiffeiseneisenstraße Ecke Industriestraße in Twistringen. Es kommt zu einer Kollision mit einem 51-jährigen PKW-Fahrer. Beide werden durch den Zusammenprall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

PK Weyhe

-Fehlanzeige-
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
i. A. Logemann, PKin

Telefon: 05441 / 971-0