DH: Pressmeldung der PI Diepholz vom 15.10.2022

PI Diepholz

Trunkenheitsfahrt

Gegen 01:05 Uhr am heutigen Samstagmorgen befuhr ein 31-jähriger Mann mit einem PKW die B 51 in Hüde. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, daß der Mann unter dem Einfluß von Alkoholeinfluß Drogen stand. Außerdem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Gegen den ebenfalls im Fahrzeug als Beifahrer sitzenden Fahrzeughalter wurde ebenfalls ein Strafverfahren wegen des Zulassens der Fahrt eingeleitet.

Verkehrsunfall

Am gestrigen Freitag, gegen 20:25 Uhr, kam es in Diepholz, Aschener Straße zu einem Verkehrsunfall. Hier befuhr eine 20-jährige Frau aus Lembruch mit ihrem PKW die Ossenbecker Straße in Rtg. Aschen und beabsichtigte in Aschen, die Aschener Straße zu überqueren. Hierbei übersah sie die 24-jährige, vorfahrtberechtigte, Frau mit ihrem PKW aus Haren und kollidierte mit dieser im Kreuzungsbereich. Durch den Zusammenprall wurden sowohl die 20-jährige Lembrucherin als auch ihre Mitfahrerin sowie die 24-jährige Frau aus Haren und dessen Mitfahrerin leicht verletzt.

Gefährdung des Straßenverkehrs / Zeugenaufruf Am gestrigen Freitag, gegen 16:45 Uhr, kam es in Lemförde auf der B 51 zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Hier überholte ein PKW aus dem Osnabrücker Bereich mit Fahrtrichtung Osnabrück eine Fahrzeugschlange von von mehreren PKW und LKW, als er merkte, daß er diesen Überholvorgang auf Grund von Gegenverkehr nicht beenden kann. Aus diesem Grund scherte er wieder unvermittelt ein, wodurch sowohl der Gegenverkehr als auch der unmittelbar Überholte stark abbremsen und ausweichen mußte, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Diepholz unter Tel. 05441/971-0 in Verbindung zu setzen.

PK Weyhe

Einbruch in Supermarkt und Elektrogeschäft in Stuhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Supermarkt in der Henleinstraße in Stuhr. Sowohl aus dem Supermarkt als auch einem im Supermarkt ansässigen Elektrogeschäft wurden diverse Elektrogeräte entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Weyhe unter der Telefonnummer 0421-80660 entgegen.

PK Syke

Versuchter Einbruchdiebstahl

Am 14.10.2022, im Zeitraum zwischen 13:30 – 17:15 Uhr, versucht die bisher unbekannte Täterschaft in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Hohen Kamp in Bruchhausen-Vilsen einzubrechen. Aus bisher unklarer Ursache lässt die Täterschaft von einer weiteren Tatausführung ab. Hinweise nimmt die Polizei Syke unter der Telefonnummer 04242/9690 entgegen.

Sachbeschädigung durch Graffiti

An der Grund- und Oberschule Syke, Ferdinand-Salfer-Straße 3, in 28857 Syke, ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti gekommen. Der Schaden wird auf zirka 1000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Syke unter der Telefonnummer 04242/9690 entgegen.

Verkehrsunfall mit flüchtigem Autofahrer

Am 14.10.2022, um zirka 09:35 Uhr, ist es in der Bassumer Straße 13, in 28857 Syke, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fahrradfahrerin gekommen. Im Rahmen eines Abbiegevorgangs wird die Fahrradfahrerin durch den Pkw mit derart wenig Seitenabstand überholt, dass diese stürzt und sich leicht verletzt. Der Unfallverursacher hat sich im Anschluss unerlaubt vom Unfallort entfernt. Hinweise nimmt die Polizei Syke unter der Telefonnummer 04242/9690 entgegen.

Falls weitere, pressrelevante Meldungen eingehen, werden diese unverzüglich nachgereicht.

PI Diepholz Jaschek,POK
— WDL —
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl
Mobil: