Diepholz, Fischwilderer flüchten – Stuhr, Pkw fährt gegen Fensterfront – Twistringen, Einbruch in Imbiss –

Diepholz – Fischwilderei

Unbekannte sind am letzten Wochenende zum wiederholten Mal durch einen Zaun auf ein Teichgelände An der Bahn gelangt und haben versucht, Fische aus einem Teich zu angeln. In der Nacht zum Sonntag zerschnitten die Unbekannten den Zaun und hatten an einem Teich ihre Angeln ausgeworfen. Als sie vom Eigentümer überrascht wurden, flüchteten sie. Ihre Angeln und Rucksäcke ließen sie am Teich zurück. Hinweise auf die Fischwilderer nimmt die Polizei Diepholz, Tel. 05441 / 9710, entgegen.

Diepholz – Verkehrsunfallflucht

Auf dem Lidl-Parkplatz in der C-Schwartze-Straße hat ein Unbekannter am 02.09.22 zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr einen Pkw beschädigt und sich dann unerlaubt Unfallort entfernt. Vermutlich ist der Unbekannte beim Ausparken mit seinem Pkw gegen die rechte hintere Seite eines geparkten weißen VW gestoßen. Der Schaden an dem VW wird auf rund 1500 Euro beziffert. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Diepholz, Tel. 05441 / 9710, entgegen.

Stuhr – Pkw fährt gegen Schaufenster

Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer aus Delmenhorst hatte gestern gegen 16.00 Uhr Glück im Unglück, als er Gas und Bremse beim Einparken verwechselte und gegen die Fensterfront eines Schnellrestaurants in der Delmenhorster Straße fuhr. Der Pkw erfasste zwei Fußgänger, eine 26-Jährige und ihr 2 Jahre altes Kind, die beide leicht verletzt wurden. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Fensterscheibe wurde durch den Aufprall zwar zerstört, aber der Pkw geriet nicht in den Restaurantbereich, wo sich zu der Zeit viele Gäste aufhielten. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 6000 Euro.

Twistringen – Einbruch

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein Unbekannter in einen Imbiss in der Südstraße eingebrochen und hat die gesamte Kassenschublade samt Inhalt, Wechselgeld, entwendet. Zuvor wurden noch weitere Räume betreten und teilweise Mobiliar durchwühlt. Hinweise auf den Einbrecher nimmt die Polizei Syke, Tel. 04242 / 9690, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104