DH: Pressemitteilung PI Diepholz vom 06.08.2022

PI Diepholz

Trunkenheit im Verkehr Drebber, Hauptstraße Am 06.08.2022, um 00:30 Uhr, befährt ein 29-Jähriger Fahrzeugführer aus Drebber die dortige Hauptstraße. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellt sich heraus, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke steht. Ein Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 1,76 Promille. Der Führerschein wird sichergestellt, eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

PK Sulingen

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person Sulingen /Klein Lessen, B214

Am Freitag, den 05.08.2022, gegen 13:55 Uhr, befuhren eine 58-Jährige aus Uchte mit ihrem Pkw Hyundai und ein 25-Jähriger aus Diepenau mit einem Pkw Ford Ranger in der genannten Reihenfolge die B 214 von Sulingen kommend in Fahrtrichtung Diepholz. In Höhe Klein Lessen beabsichtigte die 58-Jährige nach links in Richtung Klein Lessen abzubiegen. Aufgrund von Gegenverkehr musste die 58-Jährige warten. Dies übersah der 25-Jährige und fuhr mit dem Pkw Ford Ranger auf den Pkw Hyundai auf. Die 58-Jährige und der 25-Jährigen wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Schadenshöhe ca. 15000,- Euro

PK Syke

Aufbruch von Zigarettenautomat und Diebstahl / Zeugenaufruf

Syke, Bahnhofstraße

Unbekannte Täter öffnen am Freitag, den 05.08.2022, gegen 03.45 Uhr, in der Bahnhofstraße in Syke mittels Hebelwerkzeug und Trennschleifer den Zigarettenautomaten und entwenden die darin befindlichen Zigaretten und das Bargeld. Die Höhe des entstandenen Sach- und Stehlgutschadens ist noch nicht bekannt. Sollten verdächtige Beobachtungen gemacht worden sein, bitte bei der Polizei Syke 04242/9690 melden.

PK Weyhe

Einbruch in Getränkemarkt

Weyhe, Erichsdorfer Straße

Seit letztem Wochenende wurde zweimal in das umzäunte Außenlager eines Getränkehandels an der Erichshofer Straße in Weyhe eingebrochen. Bei beiden Taten wurde jeweils eine größere Menge an Fässern entwendet. Die Täter msssten daher mit einem Transporter den rückwärtigen Bereich des Außenlagers in den Nachtstunden angefahren haben. Anschließend durchtrennten sie den massiven Zaun. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Anwohner, denen im fraglichen Zeitraum ein entsprechendes Fahrzeug aufgefallen ist, mögen sich bitte bei der Polizei melden.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Weyhe, B6

Am Freitag, gegen 23:40 Uhr, wurde ein Pkw BMW mit Kennzeichen aus Hannover in Weyhe auf der Bundesstraße 6 angehalten und kontrolliert. Am Steuer saß eine 31-jährige Frau aus Hannover. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass diese erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Vor Ort wurde ein Wert von 1,36 Promille festgestellt, was zur Folge hatte, dass der Frau auf der Wache eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein beschlagnahmt wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)