POL-DH: — Einbrüche in Bassum und Eydelstedt – Stuhr, Verkehrsunfall mit Verletzten – Twistringen, Unterführung beschädigt —

Diepholz (ots)

Eydelstedt – Einbruch

Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag in ein Wohnhaus und eine Garage in Eydelstedt, Im Wehrwinde, eingebrochen. Die Unbekannten verschafften sich gewaltsam Zugang zum Wohnhaus und durchsuchten dort mehrere Räume. Anschließend stiegen sie in die Garage ein und entwendeten dort diverse Werkzeuge, u.a. eine Motorsäge, Musikboxen, einen Beamer. Der genaue Schaden stand bei der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Stuhr – Verkehrsunfall

Ein 50-jähriger Roller-Fahrer und seine 51-jährige Mitfahrerin wurden gestern gegen 06.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der 50-Jährige übersah beim Abbiegen aus Obernheider Straße nach links in die Blockener Straße den Pkw eines 53-Jährigen aus Vechta. Dieser befuhr die Blockener Straße in Richtung Bremen. Beide Fahrzeuge kollidierten, der Roller-Fahrer und seine Mitfahrerin stürzten und verletzten sich dabei. Beide mussten vom Rettungsdienst versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 4500 Euro beziffert.

Syke – Starke Rauchentwicklung

Am Donnerstag um die Mittagszeit wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in die Waldstraße gerufen. Ein aufmerksamer Nachbar aus einem Mehrfamilienhaus über einem Verbrauchermarkt bemerkte aus einer Nachbarwohnung eine starke Rauchentwicklung und alarmierte die Rettungskräfte. Der Mieter der Wohnung befand sich nicht in der Wohnung, so dass die Feuerwehr die Wohnung gewaltsam öffnen musste. In der Küche wurde dann ein vergessener Kochtopf auf dem eingeschalteten Herd festgestellt. Die Wohnung ist durch den entstandenen Rauchschaden derzeit nicht bewohnbar; die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Bassum – Einbruch in Schützenhalle

In der Zeit von Mittwoch 11.05.22 bis Donnerstag 19.05.2022 haben bisher noch unbekannte Täter versucht, in die Schützenhalle Am Schützenplatz einzubrechen. Dazu zerschlugen sie ein Doppelglas-Element der Eingangstür zur Küche. Ein weiteres Betreten der Räumlichkeiten hat dann allerdings nicht stattgefunden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500 Euro. Wer dazu Hinweise geben kann, wird gebeten, die Polizei Bassum, Tel. 04241 / 971680, zu informieren.

Twistringen – Unterführung beschädigt

Obwohl sein LKW 3,00 Meter hoch ist, fuhr am Donnerstagmorgen um kurz nach 9.00 Uhr ein LKW-Fahrer in die Unterführung an der Bahnhofstraße, die deutlich mit einer Obergrenze von 2,8 Metern ausgeschildert ist. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 5000 Euro. Der städtische Bauhof prüft jetzt die erforderlichen Maßnahmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104