Diepholz-Hüde – Frau leblos aufgefunden –

Am Montagabend wurden Polizei und Rettungskräfte zu einer leblos in Hüde liegenden Frau gerufen. Nach dem Eintreffen konnte der Notarzt nur noch den Tod der 33-jährigen Frau feststellen. Der Bereich um den Auffindeort wurde von der Polizei abgesperrt und die ganze Nacht über wurden Spuren gesichert. Aufgrund der Umstände besteht der Verdacht eines Tötungsdelikts. Die Obduktion des Leichnams wurde angeordnet. Ein Ergebnis liegt noch nicht vor.

Näheres kann derzeit noch nicht mitgeteilt werden. Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104

(Visited 2 times, 1 visits today)