DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen in der Gemeinde Ganderkesee

Zwei Personen wurden am Mittwoch, 18. Januar 2023, gegen 14:00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Falkenburg leicht verletzt.

Ein 64-jähriger Mann aus Delmenhorst befuhr mit einem Seat die Hauptstraße in Richtung Oldenburg und musste verkehrsbedingt langsamer werden. Ihm folgte ein 41-jähriger Mann aus der Gemeinde Ganderkesee, der aufgrund der tief stehenden Sonne geblendet war und mit seinem Renault auf den Seat auffuhr.

Durch den Zusammenstoß wurden zwei Mitfahrerinnen im Seat, eine 64-jährige Delmenhorsterin und eine 70-Jährige aus Stuhr, leicht verletzt. Beide wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren. Die beschädigten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden betrug etwa 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de