DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall in Harpstedt

Zwei Fahrzeuge waren am Montag, 02. Januar 2023, 10:40 Uhr, nach einem Verkehrsunfall in Harpstedt nicht mehr fahrbereit.

Ein 61-jähriger Mann aus der Gemeinde Harpstedt befuhr mit einem Kleintransporter die Delmenhorster Landstraße und wollte in die Straße „Am Bahnhof“ einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 63-Jährigen aus Syke, der ebenfalls mit einem Kleintransporter in Richtung „Amtsfreiheit“ unterwegs war. Durch den Zusammenstoß entstanden an den Kleintransportern Schäden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Die beiden Männer lieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de