DEL: Landkreis Oldenburg: Sprengung eines Zigarettenautomaten in Großenkneten +++ Zeugenaufruf

Unbekannte Personen haben am Freitag, 30. Dezember 2022, einen Zigarettenautomaten in Großenkneten gesprengt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.

Ein Anwohner der Hauptstraße wurde gegen 04:45 Uhr durch einen lauten Knall geweckt. Nachdem er sich angezogen hatte und auf der Straße Nachschau hielt, stellte er im Bereich der Einmündung zur Moorbeker Straße einen stark beschädigten Zigarettenautomaten fest. Im Ausgabefach der Tabakwaren befanden sich noch Reste eines Knallkörpers. Zum Diebstahl von Zigaretten ist es nicht gekommen. Die Schäden am nicht mehr funktionsfähigen Automaten wurden auf ungefähr 1.500 Euro beziffert.

Wer in der Nacht verdächtige Personen im Ortskern von Großenkneten gesehen hat und Hinweise geben kann, wird gebeten, unter 04431/941-0 Kontakt zur Polizei Wildeshausen aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de