DEL: Landkreis Oldenburg: Körperverletzung auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Wildeshausen +++ Zeugen gesucht

Ein junger Mann ist am Montag, 21. November 2022, auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Westring in Wildeshausen leicht verletzt worden. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.

Der 24-Jährige aus Wildeshausen wurde gegen 18:35 Uhr auf dem Parkplatz des E-Centers von einem Mann auf Englisch angesprochen und um eine Spende gebeten. Als der 24-Jährige nach Details fragte und einen mitgeführten Spendenzettel lesen wollte, stach ihm der Mann mit einem Kugelschreiber in die Hand. Im Anschluss verließ er den Parkplatz.

Der Spendensammler hielt sich direkt vor dem Eingang des Supermarktes auf und wurde beschrieben als:

– ca. 30 Jahre alt
– zwischen 180 – 185 cm groß
– Schwarz
– kurze schwarze Haare
– korpulente Statur
– trug dunkle Kleidung
– Zettel mit einem gelb-blauen Logo in der Hand
Wer den Spendensammler vor dem Markt gesehen hat und weitere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter 04431/941-0 mit der Polizei in Wildeshausen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de