DEL: Polizei Delmenhorst, Stadtgebiet: Fahrzeugführer begeht zwei Verkehrsunfallfluchten; Fünf weitere Verkehrsunfallfluchten gemeldet

Fahrzeugführer begeht zwei Verkehrsunfallfluchten:

Am Freitag, 18.11.2022, ereignen sich auf einem Parkplatz in der Schanzenstraße, Delmenhorst, zwei Verkehrsunfälle, bei denen sich derselbe Fahrzeugführer jeweils unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

Gegen 09:45 Uhr touchiert ein 77-jähriger Delmenhorster mit seinem PKW beim Einfahren in eine Parklücke ein stehendes Fahrzeug und verlässt die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Gegen 11:00 Uhr stößt der 77-Jährige beim Ausparken gegen einen hinter ihm stehenden anderen PKW. Auch hier kommt der Verursacher seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nicht nach und entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen beobachten die Vorfälle, wodurch der Unfallflüchtige ermittelt werden kann. Entsprechende Strafverfahren werden eingeleitet.

Die Schadenshöhen betragen ca. 3000,- Euro.

Weitere Verkehrsunfallfluchten im Stadtgebiet:

In der Zeit von Donnerstag, 17.11.2022, 17:00 Uhr bis Freitag, 18.11.2022, 07:30 Uhr, wird ein in der Schillerstraße, Delmenhorst, am Fahrbahnrand geparkter PKW Ford Ka von einem unbekannten PKW beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 300,- Euro.

In der Zeit von Mittwoch, 16.11.2022, 09:00 Uhr bis Donnerstag, 17.11.2022, 13:00 Uhr, wird ein in der Schumannstraße, Delmenhorst, geparkter PKW Nissan Qashqai durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1000,- Euro.

Am Freitag, 18.11.2022 wird ein auf einem Parkplatz am Hasporter Damm, Delmenhorst, geparkter PKW BMW, zwischen 18:00 Uhr und 18:30 Uhr durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Hier beträgt die Schadenshöhe ca. 4000,- Euro.

Am Freitag, 18.11.2022, wird ein auf dem Parkplatz der BBS im Wiekhorner Heuweg, Delmenhorst, geparkter PKW VW Tiguan durch einen anderen PKW in der Zeit von 07:30 Uhr bis 13:15 Uhr beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1000,- Euro.

Am Freitag, 18.11.2022, wird ein auf dem Kaufland-Parkplatz, Stedinger Straße, Delmenhorst, geparkter PKW Audi durch ein unbekanntes Fahrzeug zwischen 20:25 Uhr und 20:45 Uhr beschädigt. Hier steht die Schadenshöhe noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de