Delmenhorst: Verkehrsunfallflucht, Zeugen gesucht

Delmenhorst, Cramerstraße

Freitag, 28.10.2022, 22:00 Uhr Ein 18-jähriger Delmenhorster befuhr mit einem blauen Opel-Van die Cramerstraße und wollte nach links auf die Bismarckstraße abbiegen, dabei hatte er sich auf der Linksabbiegerspur eingeordnet. In diesem Moment wurde er von einem auf der Cramerstraße auf der „Geradeausspur“ in Richtung Innenstadt fahrenden weißen Mercedes seitlich touchiert. Dieser PKW entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Am PKW des 18-Jährigen entstand hoher Sachschaden, die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Der Mercedes müsste auf der linken Fahrzeugseite Schäden davongetragen haben. Es wurde ein Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 04221-1559115 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de