DEL: Landkreis Wesermarsch: Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln in Brake

Am Sonntagabend, 23. Oktober 2022, gegen 19:25 Uhr, führten Beamte der Polizei Brake in der Straße „Am Stadion“ in Brake eine Verkehrskontrolle bei einem 24-jährigen Pkw-Führer aus Elsfleth durch.

Im Zuge der Kontrolle ergaben sich Anzeichen für einen Konsum von Betäubungsmitteln. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest bestätigte die Annahme der Beamten, woraufhin dem Fahrzeugführer durch einen Arzt Blut entnommen wurde.

Zudem wurde bei dem 21-jährigen Beifahrer aus Brake eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden.

Die Beamten der Polizei Brake untersagten dem 24-Jährigen die Weiterfahrt und leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. Gegen den 21-jährigen Beifahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Karolina Kessens
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de