DEL: Landkreis Oldenburg: Fahrzeugführer in Wildeshausen unter Alkoholeinfluss + Fahrzeug nicht versichert

Am Freitag, 21.10.2022, wurde gegen 22:00 Uhr ein 47-jähriger PKW-Führer auf dem Westring in Wildeshausen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Wildeshauser erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein entsprechender Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,82 Promille, so dass eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheines folgten. Zudem lag für den genutzten Pkw kein gültiger Versicherungsvertrag vor, so dass das gegen den Beschuldigten eingeleitete Verfahren die Tatbestände der Trunkenheit im Verkehr sowie den Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz umfasst.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
i. A. Janßen, PHK
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de