DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Fahren ohne Fahrerlaubnis auf der Autobahn 1 im Bereich Lohne

Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn kontrollierten am Dienstag, 04. Oktober 2022, gegen 10:00 Uhr, einen 72-Jährigen aus dem Landkreis Osnabrück, der mit einem Pkw auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen unterwegs war.

Im Rahmen der Kontrolle zeigte der Mann unter anderem seinen Führerschein vor. Weitere Überprüfungen ergaben aber, dass er diesen bereits seit längerem hätte abgeben müssen. Zudem lag gegen ihn eine rechtskräftige Fahrerlaubnissperre vor. Er war somit nicht berechtigt, sein Fahrzeug zu fahren.

Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Den ausgehändigten Führerschein stellten die Beamten sicher.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de