DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfallflucht in Wildeshausen + Unfallverursacher ohne gültige Fahrerlaubnis

Am Mittwoch, 21. September 2022, gegen 15:50 Uhr, kam es in Wildeshausen im Bereich des Kreisverkehres Visbekerstraße / Feldstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem 69-jährigen Radfahrer.

Der 56-jährige Pkw-Fahrer aus Wildeshausen wollte den Kreisverkehr in Richtung Innenstadt verlassen und übersah dabei den bevorrechtigten Radfahrer aus Göttingen.

Es kam zur Kollision zwischen dem Pkw und dem Fahrradfahrer, in welcher Folge dieser vom Fahrrad stürzte. Glücklicherweise blieb der 69-jährige unverletzt, jedoch entfernte sich der Pkw-Fahrer unmittelbar nach dem Unfall mit hoher Geschwindigkeit vom Unfallort ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Durch die eingesetzten Beamten konnte der Fahrer des Nissan festgestellt werden. Hierbei stellte sich heraus, dass dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Gegen den 56-jährigen sind zwei Strafverfahren eingeleitet worden.

Rückfragen bitte an:

Ronja Weser
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de