DEL: Landkreis Wesermarsch: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Pedelec-Fahrer in Nordenham +++ Zweiradfahrer leicht verletzt

Am Mittwochmorgen, 21. September 2022, gegen 09:00 Uhr, ereignete sich auf der Walther-Rathenau-Straße in Nordenham ein Verkehrsunfall zwischen einem 80-jährigen Ford-Fahrer und einem 74-jährigen Pedelec-Fahrer.

Der Ford-Fahrer aus Ovelgönne befuhr mit seinem Pkw die Bahnhofstraße und bog nach links in die Walther-Rathenau-Straße ein. Hierbei übersah er den bevorrechtigten 74-jährigen Nordenhamer auf seinem Pedelec.

Es kam zur Kollision, bei welcher der Pedelec-Fahrer stürzte und sich in der Folge leicht verletzte.

Der Ford und das Pedelec wurden beschädigt, blieben aber weiter fahrbereit. Der Gesamtschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Gegen den Pkw-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen einer fahrlässigen Körperverletzung und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Ronja Weser
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de