DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw in Wildeshausen +++ eine Person schwer verletzt, drei weiteren Personen leicht verletzt

Am Donnerstag, 22. September 2022, gegen 15:15 Uhr, kam es in Wildeshausen im Bereich der Bauerschaft Hanstedt zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

Eine 44-jährige VW Lupo-Fahrerin bog, aus Wildeshausen kommend, von der Straße ‚Bauerschaft Hanstedt‘ nach links in die Nebenstraße nach Aldrup ab und übersah hierbei den bevorrechtigten, entgegenkommenden Pkw VW Caddy. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, in welcher Folge der 19-jährige Beifahrer des VW Lupo schwer verletzt wurde.

Die 44-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt, sowie der 65-jährige Pkw-Fahrer des VW Caddy und seine 65-jährige Beifahrerin.

Durch die Kollision sind beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt.

Gegen die Pkw-Fahrerin des VW Lupo wurden Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Ronja Weser
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de