DEL: Stadt Delmenhorst: Auffahrunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Delmenhorst. Zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge ist es am Montagvormittag gegen 10 Uhr in der Oldenburger Straße gekommen. Die vorausfahrende 51 Jahre alte Delmenhorsterin musste verkehrsbedingt bremsen. Hinter ihr fuhr eine 23-jährige Frau, ebenfalls aus Delmenhorst. Sie konnte ihren Seat nicht rechtzeitig zum Stehen bringen und fuhr auf den vor ihr befindlichen Kia auf. Beide Fahrzeugführerinnen wurden leicht verletzt. Der Schaden wird auf ca. 6000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de