DEL: Landkreis Wesermarsch: Butjadingen – Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten

Butjadingen – Ruhwarden. Am Sonntag hat sich gegen 11:50 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Butjadinger Straße (L 859) ereignet. Eine 26-Jährige aus Nordrhein-Westfalen befuhr mit ihrem PKW BMW und ihren beiden Kindern im Alter von ein und drei Jahren die Butjadinger Straße von Tossens kommend in Richtung Ruhwarden. Während der Fahrt geriet sie auf die rechtsseitige Berme. Beim Gegensteuern kam sie mit ihrem PKW ins Schleudern. Letztendlich endete die Fahrt kopfüber im rechtseitigen Straßengraben.

Alle drei Insassen wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der PKW musste durch ein Abschleppunternehmen aus dem Graben geborgen werden. Die Höhe der am Fahrzeug entstandenen Sachschäden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de