DEL: Stadt Delmenhorst: Suche nach abgängigem Patienten

Am Montag, 05. September 2022, gegen 13:30 Uhr, wurde ein 79-jähriger Mann aus Kassel mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Delmenhorst eingeliefert. Noch während der ambulanten Behandlung, machte er sich auf die Suche nach seiner Frau und verließ das Krankenhaus.

Sie verständigte schließlich die Polizei und meldete ihren ortsunkundigen Ehemann als vermisst. Nach ihm wurde mit mehreren Streifenwagen gesucht. Auch Diensthundführer der Polizeidirektion Oldenburg wurden alarmiert. Gegen 19:30 Uhr traf ein Beamter, der auf dem Weg zum Dienst war, den Gesuchten am Busbahnhof an.

Hier konnten die Eheleute wieder vereint werden.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de