DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Betrunkener Pkw-Fahrer auf der Autobahn 1 im Bereich Wildeshausen unterwegs

Über den Notruf der Polizei teilten Verkehrsteilnehmer am Samstag, 27. August 2022, gegen 18:55 Uhr, einen in Schlangenlinien fahrenden Pkw auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen mit.

Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn gelang es den in Höhe der Anschlussstelle Wildeshausen-Nord gemeldeten Pkw im Bereich Bremen-Arsten einzuholen und einer Verkehrskontrolle zu unterziehen.

Direkt zu Beginn der Kontrolle konnten die Beamten starken Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers wahrnehmen. Hierbei handelte es sich um einen 44-jährigen Mann aus dem Kreis Kleve.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab daraufhin einen Wert von 2,53 Promille. Die Weiterfahrt wurde folglich untersagt.

Der Mann musste die Beamten zur Dienststelle begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Des Weiteren wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Autobahnpolizei Ahlhorn
Telefon: 04435/9316-0
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de