DEL: Polizei Wildeshausen: Brand eines Baggers +++ Wiederholt ohne Führerschein

Großenkneten

Brand eines Baggers

Am Freitag gegen 13.50 Uhr geriet im Bereich Amelhausen aus bislang ungeklärter Ursache ein auf einer Weidefläche abgestellter Bagger in Brand. Das Feuer griff im Anschluss aufgrund der Trockenheit auf eine Grünfläche über. Die freiwilligen Feuerwehren aus Großenkneten und Hulosen waren vor Ort im Einsatz und löschten den Brand. Der Bagger wurde durch das Feuer vollständig zerstört, der Schaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt.

Ganderkesee

Wiederholt ohne Führerschein

Am Freitag gegen 06.35 Uhr kontrollierte die Polizei auf der Oldenburger Straße einen Pkw, der zuvor durch Ölverlust aufgefallen war. Es stellte sich dabei heraus, dass der 47-jährige Fahrzeugführer aus Ganderkesee nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Trotz Untersagung der Weiterfahrt wurde das Fahrzeug ca. eine Stunde später auf der Hauptstraße erneut fahrend angetroffen. Die Beamten stellten den Fahrzeugschlüssel sicher und leiteten zwei Strafverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de