DEL: Landkreis Oldenburg: Radfahrer bei Verkehrsunfall in Ganderkesee leicht verletzt

Ein jugendlicher Radfahrer wurde am Donnerstag, 16. Juni 2022, 18:15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Ganderkesee leicht verletzt.

Der 17-Jährige aus der Gemeinde Ganderkesee befuhr mit einem Fahrrad den Radweg der Lange Straße in Richtung Hoyerswege. Von dort wollte er nach links in den Schlutterweg abbiegen, um seine Fahrt in Richtung Schlutter fortzusetzen. Beim Wechsel auf die Fahrbahn übersah er den Pkw einer 59-Jährigen aus der Gemeinde Ganderkesee, die ebenfalls in Richtung Hoyerswege unterwegs war. Durch den Zusammenstoß mit dem Pkw zog sich der 17-Jährige leichte Verletzungen zu, die eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machten.

Die entstandenen Sachschäden waren gering.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de