DEL: Landkreis Oldenburg: Fahrzeugbrand in Sandkrug

Hoher Sachschaden ist am Donnerstag, 16. Juni 2022, gegen 19:30 Uhr, bei einem Fahrzeugbrand auf der Bümmersteder Straße in Sandkrug entstanden.

Ein 57-Jähriger aus der Gemeinde Wardenburg war mit einem VW auf der Autobahn 29 in Richtung Oldenburg unterwegs und verließ diese an der Anschlussstelle Sandkrug. Er bog nach rechts in Richtung Oldenburg ab und sah Flammen aus dem Bereich des Motorraums. Sofort stoppte er den Pkw am Fahrbahnrand, stieg aus und verständigte die Feuerwehr. Obwohl 21 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sandkrug schnell eintrafen, konnte das vollständige Ausbrennen des Pkws nicht mehr verhindert werden.

Der entstandene Schaden wurde auf etwa 14.000 Euro beziffert. Als Brandursache muss von einem technischen Defekt ausgegangen werden.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de