DEL: Landesweiter Verkehrssicherheitstag der Polizei Niedersachsen: Polizei Delmenhorst informiert in der Innenstadt

Bereits seit zehn Jahren veranstaltet die Polizei Niedersachsen jährlich einen landesweiten Verkehrssicherheitstag unter Beteiligung weiterer Träger der Verkehrssicherheitsarbeit.

In diesem Jahr findet der Verkehrssicherheitstag dezentral statt und ist für Samstag, 18. Juni 2022, geplant.

Auch die Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch beteiligt sich an dieser Aktion und wird mit einem Informationsstand in der Innenstadt Delmenhorst rund um das Thema „E-Scooter“ und „Pedelec“ aufklären. Neben allgemeinen Regeln und Vorschriften soll auch Fokus auf das diesjährige Schwerpunktthema „Fahrtüchtigkeit im Straßenverkehr“ gelegt werden. Durch die Aufklärungsarbeit soll insbesondere die gegenseitige Rücksichtnahme aller Teilnehmenden im Straßenverkehr gestärkt werden.

Interessierte sind herzlich eingeladen, den Informationsstand in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr in der Lange Straße, Ecke Bahnhofstraße, zu besuchen. Der Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch, Torsten Blume, wird als Ansprechpartner den Stand betreuen und sich den Fragen aller Interessierten stellen. Auch wird hier einiges an Informationsmaterial zu entdecken sein.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de