DEL: Landkreis Wesermarsch: Schwerer Verkehrsunfall in Lemwerder +++ Rollerfahrer und Sozius schwer verletzt

Am Dienstag, 14. Juni 2022, gegen 03:00 Uhr, kam es auf einem Deichsicherungsweg in der Flughafenstraße in Lemwerder zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.

Zur Unfallzeit befuhr ein 30-Jähriger und sein 33-jähriger Sozius, beide aus Bremen stammend, den Deichsicherungsweg mit einem Roller in unbekannte Richtung.

Auf Höhe einer Parkbank kam der Fahrer vermutlich aufgrund von Alkoholisierung in die Uferbefestigung, so dass sich der Roller überschlug. Der Fahrer stürzte in die Weser und konnte durch den 33-Jährigen aus dem Wasser gerettet werden. Dem 33-Jährigen gelang es im weiteren Verlauf, von einem angrenzenden Firmengelände Hilfe zu holen. In diesem Zuge wurde auch der Rettungsdienst alarmiert.

Für die beiden Männer waren jeweils ein Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug am Unfallort eingesetzt, die die beiden Schwerverletzten zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser verbrachten.

Da während der Unfallaufnahme eine Alkoholisierung des 33-Jährigen festgestellt wurde und auch eine Alkoholisierung des Fahrers nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde bei beiden Männern aufgrund des noch unklaren Unfallhergangs auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Zusätzlich ergaben sich Anhaltspunkte, dass das Motorrad bauartverändert und nicht zugelassen war.

Das Motorrad war durch den Unfall nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Es wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahrens ohne Fahrerlaubnis, fahrlässige Körperverletzung sowie Verstoßes gegen das Pflichtversicherungs- und Kraftfahrzeugsteuergesetz eingeleitet.

Zum Sachschaden können aktuell keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de