DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Eine Person wurde am Mittwoch, 08. Juni 2022, gegen 08:45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt.

Zur Unfallzeit befuhr eine 53-jährige Delmenhorsterin mit einem Renault die Bremer Heerstraße in Richtung Stadtmitte. Eine 56-jährige Delmenhorsterin wollte mit einem Dacia von der Straße ‚Am Deich‘ auf die Bremer Heerstraße einbiegen und missachtete die Vorfahrt der Renault-Fahrerin. Der Dacia kollidierte mit der linken Seite vom Renault. Dadurch erlitt die 53-Jährige leichte Verletzungen.

Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Die Schäden an den beiden Pkw wurden auf ungefähr 10.000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de