DEL: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Wildeshausen

Eine 64-jährige Wildeshauserin befährt am 27.05.2022 gegen 12:10 Uhr mit ihrem Renault den Westring in Wildeshausen Richtung Südring. In Höhe einer Tankstelle bemerkt die 64-Jährige den verkehrsbedingt wartenden Ford eines 34-Jährigen aus Wildeshausen zu spät. Es kommt zu einem Auffahrunfall, in dessen Folge der 34-Jährige leicht verletzt wird. Der Unfallbeteiligte wird lediglich vor Ort durch eine Rettungswagenbesatzung ambulant versorgt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 4.000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de