DEL: Landkreis Wesermarsch: Zeugen verhindern Fahrraddiebstahl in Nordenham-Abbehausen

Aufmerksame Zeug*innen haben am Donnerstag, 26. Mai 2022, gegen 23:00 Uhr, eine männliche Person beobachtet, die den Eindruck erweckte, Fahrräder in der Butjadinger Straße in Abbehausen entwenden zu wollen.

Die verständigten Beamt*innen der Polizei Nordenham konnten den beschriebene Mann noch im Nahbereich feststellen. Bei ihm handelte es sich um einen 37-Jährigen aus Nordenham, der stark alkoholisiert war. Ihm wurde auferlegt, den Bereich des gemeldeten Tatortes, es handelte sich um eine Gaststätte in Höhe der Enjebuhrer Straße, zu verlassen. Dieser Platzverweisung kam er nicht nach. Vielmehr beleidigte er die eingesetzten Beamt*innen. Letztendlich wurde der alkoholisierte Mann zu Boden gebracht und zur Verhinderung weiterer Straftaten, vor allem aber zum Schutz vor Verletzungen in Gewahrsam genommen.

Zeugen, die den versuchten Diebstahl und die anschließende Auseinandersetzung mit der Polizei beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 04731/9981-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de