DEL: Stadt Delmenhorst: Parkplatzunfall in Delmenhorst +++ Zeugenaufruf nach Verursacher*in

Erheblicher Sachschaden ist am Montag, 23. Mai 2022, bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Discount-Marktes in der Weberstraße in Delmenhorst entstanden. Der/die Verursacher*in entfernte sich vom Unfallort.

Der 38-jährige Geschädigte parkte seinen schwarzen Audi um 16:00 Uhr auf dem Parkplatz des Marktes in der Weberstraße. Als er um 16:10 Uhr zum Pkw zurückkehrte, stellte er Schäden an der hinteren, linken Seite fest, die beim Ein- oder Ausparken eines anderen Fahrzeugs entstanden sein müssen. Die Schäden wurden auf etwa 2.000 Euro beziffert.

Zeugen, die Hinweise auf einen verursachenden Pkw geben können, werden gebeten, sich unter 04221/1559-0 mit der Polizei Delmenhorst in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de