DEL: Landkreis Oldenburg: Radfahrer bei Verkehrsunfall in Ganderkesee leicht verletzt

Am Donnerstag, 27.01.2022, gegen 06:30 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Fahrradfahrer aus der Gemeinde Ganderkesee die Straße Neddenhüsen in Richtung Lange Straße.

An der Einmündung zum Dobbenweg übersah er einen bevorrechtigen, von rechts kommenden Pkw Opel, der von einem 42-jährigen Fahrzeugführer, ebenfalls aus der Gemeinde Ganderkesee, gefahren wurde.

Durch die Kollision wurde der Radfahrer leicht verletzt. Eine sofortige medizinische Versorgung war nicht erforderlich. Die Höhe der entstandenen Sachschäden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de