DEL: Stadt Delmenhorst: 6000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall


Delmenhorst. Auf der Nordenhamer Straße ist es am Mittwochmorgen um 6:24 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 54 Jahr alte Delmenhorsterin beabsichtigte verbotswidrig mit ihrem Kia nach links auf die Nordwollestraße abzubiegen. Dabei übersah sie einen ihr entgegenkommenden Mazda, gefahren von einem 58-jährigen Delmenhorster. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde glücklicherweise niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de