DEL: Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch: Neuer elektronischer Dienstausweis für die Polizei Niedersachsen

„Modern, kompakt und fälschungssicher“

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Polizei Niedersachsen über einen neuen, elektronischen Dienstausweis (eDA) verfügt.

Dieser wurde am heutigen Tag, 3. Mai 2021, von dem Niedersächsischen Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, gemeinsam mit Polizeipräsidentin Christiana Berg in Hannover vorgestellt.

Die rund 23.500 Mitarbeitenden der Polizei Niedersachsen verfügen damit ab sofort über ein zeitgemäßes Ausweisdokument im handlichen Scheckkartenformat. Es löst nach über 34 Jahren Nutzungsdauer den bisherigen grünen Dienstausweis ab.

Aufgrund verschiedener Merkmale weist der neue Dienstausweis ein hohes Maß an Fälschungssicherheit auf. An diesen Merkmalen kann man auf den ersten Blick die Echtheit des Dokumentes erkennen.

Sollten Sie demnach in Zukunft begründete Zweifel haben, fragen Sie nach dem neuen Ausweisdokument und lassen Sie sich dieses zeigen.

Weitere, ausführliche Informationen zu dem Aussehen, den Sicherheitsmerkmalen und Hintergründen, erfahren Sie auf der Homepage der Polizei Niedersachsen unter folgendem Link:

https://www.polizei-nds.de/wir_ueber_uns/organisation/technik_und_finanzen/ausstattung/neuer-dienstausweis-fuer-die-polizei-niedersachsen-115481.html

Schauen Sie sich auf der Homepage auch gerne die informativen Einführungsvideos und Formulare an!

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104