POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Verkehrsunfallflucht in Nordenham +++ Zeugenaufruf

Am Dienstag, 27. April 2021, kam es zwischen 13:00 Uhr und 13:45 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Ludwigstraße in Nordenham.

Vermutlich beim Einbiegen von der Bahnhofstraße in die Ludwigstraße stieß ein bislang unbekannter Unfallverursacher gegen einen am linken Fahrbahnrand geparkten PKW Opel Zafira und beschädigte diesen am rechten, vorderen Kotflügel. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Die Höhe des Sachschadens am Opel Zafira wurde auf 500 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordenham unter der Telefonnummer 04731/99810 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Stefan Schmitz
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559107
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de